parallax effekt

Gemeinsam ist vieles möglich.
Gemeinsam werden wir es schaffen.

Finanzierungsplan Erweiterungsprojekt «museumplus»

Was vor knapp 20 Jahren mit der Gründung der Stiftung Museum und dem Erwerb der ans «Schloss» angebauten, nicht schützenswerten Alt-Liegenschaft «Steig 5» begann, soll mit der Realisierung des Projekts «museumplus» seinen würdigen Abschluss finden.

Durch zusätzliche historisch höchst wertvolle Funde von mittelalterlichen Burggräben und Umfassungsmauern wird die Beringer Einwohnerschaft über Nacht zur Besitzerin einer Niederungsburg. Die Aufwertung des Dorfzentrums wird unübersehbar und einmalig sein.

Die zusätzlichen Kosten gegenüber der ursprünglichen Planung betragen Fr. 700‘000.–; die Bausumme beläuft sich somit nunmehr auf Fr. 3‘950‘000.–. Die Fremdfinanzierung soll hierbei unter einer Million gehalten werden.

Die Stiftung Museum Beringen hat sich daher zum Ziel gesetzt, unter Mithilfe von Ihnen, der Beringer Einwohnerschaft und weiteren Kreisen diese «Niederungsburg in Beringen» als weitsichtiges und zukunftsgerichtetes Projekt zur Arrondierung des Schloss-Areals sowie der Erweiterung des Ortsmuseums zu realisieren.